Leuchtenburgwein

Der Wein des Jahrgangs 2016

In Tradition an den historischen Saaleweinbau reifen die Weinreben der Sorten Gutedel und Portugieser auf jahrhundertealten Weinbergterrassen am Fuße der Leuchtenburg. Die windgeschützte Südlage auf wärmespeicherndem Muschelkalkuntergrund garantiert eine hervorragende Qualität.
Die Weinstöcke von einem der höchstgelegenen Weinberge Deutschlands werden in Handarbeit vom Förderkreis Leuchtenburg. e.V. bewirtschaftet. Die Verarbeitung der Weintrauben und der Ausbau des Weines zum Qualitätswein erfolgt durch den Winzerhof Andre Gussek in Naumburg a.d. Saale. Unsere Weine werden traditionell trocken ausgebaut.
Verkosten können Sie unsere Weine zum jährlichen Weinbergfest oder zu einem der geplanten Weinausschänke. Hier sehen Sie unsere Termine für dieses Jahr:

Oder Sie buchen eine Weinprobe bis 25 Personen im Weinberghaus direkt inmitten des Weinberges.

Mit einer Weinpatenschaft können Sie sich oder Ihren Lieben ein ganz besonderes Geschenk machen. Für ein Jahr pachten Sie einen Rebstock, der mit Ihrem Namen versehen wird und erhalten eine Urkunde, 2 Flaschen aus dem Ertrag Ihres Rebstocks, zwei "Unikat-Weinuntersetzer" sowie eine Freikarte für den Besuch der Leuchtenburg in einem repräsentativen Geschenkkarton,

In den vergangenen Jahren haben unsere Weine sowohl bei der Landesweinprämierung des Saale-Unstrut-Gebietes als auch beim Markgräfler Gutedel-Cup erste Plätze erhalten.
Das Weinjahr 2016 war durch Nässe und Hitze ein sehr schwieriges Jahr, das besonders intensive Laub- und Pflegemaßnahmen und eine frühe Ernte erforderte. Es konnten dennoch im letzten Jahr 3.400 Tonnen Traubengut geerntet werden. Für den Verkauf lagern seit Anfang März dieses Jahres nun knapp 3.000 Flaschen in unserem Weinkeller.
Der Weiße Gutedel des aktuellen Jahrgangs 2016 hat ein leuchtendes Gelb mit grünlichen Reflexen und erinnert in der Nase an grüne Birne, Apfel und Zitrone. Am Gaumen ist er lebendig und frisch.
Unser 2016er Rose‘ ist ein hellroter, feinherber Sommerwein und duftet nach Himbeeren und Erdbeeren. Am Gaumen ist er leicht und frisch.

Leuchtenburgwein - Kaufen

Leuchtenburgwein

Weil unser Weinberg mit seinen 0,5 ha ein sehr kleiner ist, sind unsere Keller erfahrungsgemäß schnell leergetrunken. Also nutzen Sie die Gelegenheit und gönnen sich diesen besonderen Tropfen von einem der höchstgelegenen Weinberge Deutschlands  für sich oder als Geschenk für gute Freunde!

Hier finden Sie unser Bestellformular.

Der Wein kann nach Vereinbarung beim Förderverein in Seitenroda abgeholt werden. Möglich ist auch ein Versand per Post zzgl. Verpackungs- und Versandkosten.