Hotline: 036424 7133 00 info@leuchtenburg.de Über uns
Künstlergespräch

Künstlergespräch

mit Alim Pasht-Han

ARURA, die größte Vase der Welt aus Porzellan, zieht die Besucher der Porzellanwelten in ihren Bann. Mit der Erschaffung des Kunstwerkes ist es dem aus dem Nordkaukasus stammenden Künstler Alim Pasht-Han gelungen, die Grenzen des fragilen Werkstoffs zu durchbrechen und dem zarten Porzellan ein monumentales Denkmal zu setzen. Dabei besticht die Vase nicht allein durch ihre Dimensionen, sondern auch durch ihre inhaltliche Tiefe. Pasht-Hans kobaltblaue Malereien verwandeln sie in einen Spiegel der Welt. In 360 Einzelbildern entfaltet sich zwischen Vasenbasis und -spitze ein evolutionärer Entwicklungsbogen.

Interessierte können im Dialog mit dem Künstler mehr über ARURA, den Entstehungsprozess der Vase und deren künstlerischen Konzeption erfahren.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, denn die Plätze sind sehr gefragt.

 

Hier gleich anfragen! Unter +49(0)36424/713333 anrufen oder per E-Mail unter verkauf(at)leuchtenburg.de

In diesem Museum haben wir das Staunen gelernt!
- Seniorenwandergruppe aus Bad Langensalza , Mai 2016
In diesem Museum haben wir das Staunen gelernt!
- Seniorenwandergruppe aus Bad Langensalza , Mai 2016
© Leuchtenburg - powered by netzCat Webdesign